Ein prickelndes Investment für den Wonnemonat Mai

 

An der amerikanischen Nasdaq notiert mit RCI Hospitality (Ticker RICK), vormals bekannt unter dem Markennamen Rick’s Cabaret, eines der wenigen verbliebenen börsengehandelten Unternehmen im Bereich der Erwachsenenunterhaltung. Neben dem äußerst profitablen Betrieb von Nachtklubs baut RCI mit den Themenrestaurants Bombshells derzeit einen zweiten und potenziell mindestens ebenso lukrativen Geschäftszweig auf.
RCI Hospitality ist in jeder Hinsicht ein besonderes Unternehmen und wohl eine der schillerndsten Gesellschaften, die derzeit am amerikanischen Aktienmarkt notieren. Der aktuelle CEO, Eric Langan, erwarb im jungen Alter von 21 Jahren seinen ersten Klub in Texas. Das dafür nötige Investmentkapital brachte er durch den Verkauf seiner wertvollen Sammlung historischer Baseballkarten auf, insgesamt rund 40.000 US Dollar.
Seit der Mehrheitsübernahme von Rick‘s Cabaret durch CEO Eric Langan befindet sich das Unternehmen auf einem stetigen Wachstumskurs. Vor allem in seinem Kernmarkt Texas akquiriert Rick’s Cabaret stetig neue Nachtklubs und baut sich eine dominierende Marktposition auf. Der Einbruch der Ölmärkte ab dem Jahr 2014 sorgte zwar kurzfristig für rückläufige Erträge, seit Mitte 2016 steigen die Umsatzerlöse jedoch wieder stetig an, besonders die für das Unternehmen wichtigen VIP Gäste sorgen für erhebliche Zuwächse.

…lesen Sie weiter und erfahren alle prickelnden Einzelheiten über ein ganz und gar nicht alltägliches Value Investment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.