TINA bittet zum Tanz

 

Ihr Name ist TINA, ihre Schönheit ist verführerisch, doch ihr Reiz ist tückisch und trügerisch. Während der Investor, beglückt durch den Rausch steigender Kurse und glänzender Profite, voller Euphorie das Tanzbein schwingt und von Versprechungen leicht erworbenen Reichtums träumt, greift seine Tanzpartnerin TINA heimlich nach seinem Portemonnaie und lässt ihn, sobald die Klänge des Orchesters verstummt sind, mit leeren Taschen am glatten Börsenparkett zurück.

TINA, das Akronym für There Is No Alternative, ist derzeit in aller Munde. Wurden vor wenigen Jahren noch attraktive Aktienbewertungen, niedrige Zinssätze oder die Hoffnung auf einen wirtschaftlichen Aufschwung als stichhaltige Argumente für Aktienkäufe angeführt, entgegnet die Börsenwelt dem skeptischen Anleger, der angesichts der relativ hohen Bewertungsniveaus an seinen Aktienengagements zweifelt, nun mit einem einfachen Satz: Es gibt keine Alternative!

…lesen Sie weiter über chancenreiche Aktieninvestments

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.